Zum Inhalt springen
AG 60plus Foto: Gerhard Skradde
Gerhard Skradde, Vorsitzender und Gudrun Jahnke, stellv. Vorsitzende

11. November 2021: Neuer Vorstand der AG 60plus

Jahreshauptversammlung 60plus mit anschließendem Grünkohlessen

Am 05. November 2021 fand die Jahreshauptversammlung der größten Arbeitsgemeinschaft der SPD im Unterbezirk Celle statt. Die AG 60plus hatte sich im TUS Vereinsheim getroffen, um den Vorstand neu zu wählen.

In seinem einleitenden Jahresbericht sprach der Vorsitzende Gerhard Skradde auch über die Coronazeit und welche Auswirkungen diese, gerade auf die Älteren in der Gesellschaft, hatte. Zum einen litten Seniorinnen und Senioren unter den Beschränkungen und Auflagen, mussten mit Isolation und Einsamkeit zurechtkommen. Zum anderen sahen sie sich vor die Herausforderung gestellt, mit den neuen Medien, wie Smartphone und Tablet den Kontakt zu Familie und Freunden aufrecht zu erhalten. Nach Skraddes augenzwinkernder Aussage habe man sich blitzschnell daran gewöhnt.

Die Zusammenarbeit der einzelnen Interessengemeinschaften für Seniorinnen und Senioren in Celle wie der Sozialverbände, der AWO, des Seniorenbeirates der Stadt mit der AG 60plus sind Skradde ein wichtiges Anliegen. In diesem Zusammenhang wies er auf den vom 24.-26.11.2021 in Hannover stattfinden Deutschen Seniorentag hin.

Als besonderen Gast begrüßte die AG 60plus die scheidende Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann. Stellvertretend für die AG skizzierte Gudrun Jahnke die langjährige und informative Zusammenarbeit mit Kirsten Lühmann. Die vielen Stationen vom ersten Wahlkampf bis zu gemeinsamen Besuchen des Bundestags in Berlin waren durch tolle Erfahrungen und persönliche Erlebnisse gekennzeichnet.

In seiner Rede hob der jetzt in den Landtag nachrückende Unterbezirksvorsitzende Maximilian Schmidt die Bedeutung der AG 60plus als Rumpf der Partei hervor; dass sei auch im letzten Wahlkampf wieder deutlich sichtbar geworden.

Als Wahlleiter führte Schmidt die anschließende Neuwahl des Vorstandes durch. Die Versammlung bestätige den gesamten Vorstand einstimmig im Amt. Bei den Beisitzerinnen und Besitzern gab es drei Neuzugänge.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender ist Gerhard Skradde, als seine Stellvertreterin wurde Gudrun Jahnke gewählt. Weiterer Stellvertreter ist Michael Pieper. Als Beisitzerinnen und Beisitzer wurden gewählt: Gaby Baumgart, Mustafa Beganovic, Hans Jürgen Feyerabend, Antje Genzel, Matthias Kohnert, Sylvia Lotzkat, Jens Rejmann, Lothar Steinborn. Der neu gewählte Vorstand freut sich auf die kommenden Aufgaben und Veranstaltungen.

Mit anschließendem Grünkohlessen aus der Küche des TUS-Vereinsheims und bei lockeren Gesprächen in gemütlicher Runde endete der Abend.

Vorherige Meldung: Gemeinsam für Fortschritt im Landkreis Celle: Gruppenvereinbarung im Kreistag in der Wahlperiode 2021-2026 unterzeichnet

Nächste Meldung: SPD im Landkreis Celle wählt mit großer Zustimmung Führungsspitze auf Parteitag

Alle Meldungen