Zum Inhalt springen
Kamingespräch mit Gabriele Andretta MdL
Kamingespräch mit Gabriele Andretta MdL

18. November 2015: Kamingespräch

Politik bedeutet im Alltag: Sitzung folgt auf Sitzung. Da tut es gut, zur Abwechslung mal Gelegenheit zu haben, mit mehr Zeit und grundsätzlich zu diskutieren. So wie gestern Abend: Zu Gast am Kamin in Hustedt bei Celle war die Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin Gabriele Andretta, die unter der Überschrift „Bevor es uns zerreißt: Immer weniger Menschen besitzen immer mehr. Die mögliche Folge: Explosion oder Implosion unseres Gemeinwesens?“ ganz hervorragend vorgetragen hat. Eine richtig gute Diskussion folgte – und am Ende Einigkeit: Es ist und bleibt die Aufgabe der SPD, dafür zu sorgen, dass die Schere zwischen Arm und Reich wieder zusammen- und nicht weiter auseinandergeht.

Vorherige Meldung: Celler Ehrenamtspreis 2015 an Johanna Ottermann verliehen

Nächste Meldung: Zu Besuch in der "AnsprechBar"

Alle Meldungen